Angebote zu "Inklusion" (118.970 Treffer)

Freiwilliges Engagement und soziale Inklusion a...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Freiwilliges Engagement und soziale Inklusion:Perspektiven zweier gesellschaftlicher Phänomene in Wissenschaft und Praxis. 1. Aufl. 2019

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Freiwilliges Engagement und soziale Inklusion a...
49,99 €
Reduziert
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(49,99 € / in stock)

Freiwilliges Engagement und soziale Inklusion:Perspektiven zweier gesellschaftlicher Phänomene in Wissenschaft und Praxis

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Soziale Inklusion
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch bietet eine Orientierung in der unübersichtlich gewordenen Inklusionsdebatte an. Ausgehend von sozialwissenschaftlichen Meta-Theorien (Luhmann, Foucault, Bourdieu, Nussbaum und Elias) werden Schlussfolgerungen für die Soziale Arbeit im Allgemeinen und für Fragen der Inklusion im Besonderen gezogen. Dies ermöglicht eine theoretisch fundierte Reflexion wissenschaftlicher und politischer Kontroversen zur Inklusion. Darüber hinaus liefert das Buch Kriterien und methodische Hinweise sowie Beispiele für die Gestaltung inklusiver Praxis. Es benennt Paradoxien und offene Fragen und regt so zur Diskussion an.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Soziale Inklusion
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Inklusionsbegriff hat sich im Spannungsfeld von Integration, Partizipation und Gleichstellung zu positionieren, um an fachliche Diskurse anzuschließen und gleichzeitig das Neue und Andere in der Idee der Inklusion herauszuarbeiten. Wichtig sind neben der konzeptuellen Klarheit die Transformation in methodische Grundsätze und konkretes Handeln der psychosozialen Fachkräfte. Das Buch lotet kritisch würdigend, wissenschaftlich reflektiert und praktisch handlungsorientiert den Stellenwert und die Implikationen von Inklusion für die Arbeit im Sozialwesen aus.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Freiwilligen-Management
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfolgreiche Engagement-Planung von Ehrenamtlichen Freiwilliges Engagement ist heute in aller Munde und scheint so wichtig wie nie zuvor. Viele Organisationen im Non Profit Sektor wollen professionell mit Freiwilligen zusammen arbeiten, sie für sich und ihre Aufgaben gewinnen, motivieren und über lange Zeit binden. Dabei sehen sie sich vor vielfältige Herausforderungen gestellt. Das Buch greift in drei Teilen das Thema Ehrenamt und Freiwilligenarbeit auf und gibt den an der praktischen Umsetzung interessierten Lesern konkrete Handlungsempfehlungen für ein gutes Management des freiwilligen Engagements: Im ersten Teil werden die historischen Wurzeln des Ehrenamts sowie die Veränderungen und neuen Trends beim Bürgerengagement beschrieben. Der zweite Teil beschäftigt sich mit der strategischen Bedeutung und den Aufgaben des Freiwilligen-Managements in einer Non Profit Organisation. Der dritte Teil enthält schließlich konkrete praktische Empfehlungen, Checklisten sowie Vorlagen, mit denen der Leser an die Umsetzung gehen kann. Zielgruppe: Bestens geeignet für Führungskräfte und Beschäftigte in Einrichtungen aus dem Non Profit Bereich sowie an diesem Aufgabenfeld Interessierte, Studierende der Studiengänge Sozialmanagement/Sozialwirtschaft/Gesundheits- und Pflegemanagement, soziale Arbeit sowie Public- oder NPO-Management.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Woher kommen künftig die Freiwilligen?
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch gibt einen Überblick über die Struktur der haupt- und ehrenamtlichen Koordination von freiwilligen Unterstützungsleistungen für Seniorinnen und Senioren in einer Pilotregion. Es werden sowohl Art und Umfang ehrenamtlicher Unterstützung als auch die Rahmenbedingungen untersucht. Die Organisation Bürgerschaftlichen Engagements ist eine wichtige Zukunftsaufgabe für Kommunen und Wohlfahrtsverbände, Vereine und Kirchgemeinden. Die praxisorientierte empirische Studie analysiert die Koordination ehrenamtlichen Engagements in der Seniorenhilfe und zeigt, in welchen Strukturen dieses Engagement stattfindet. Erstmalig kann für eine Region kleinräumig die Struktur Bürgerschaftlichen Engagements dargestellt werden. Erweitert werden die Ergebnisse und Handlungsempfehlungen um demographische Analysen, die exemplarisch die Notwendigkeit einer strategischen Bedarfsplanung im Bereich des Freiwilligenmanagements aufzeigen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 24.08.2019
Zum Angebot
Kompetent für Inklusion
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorgestellt werden erfolgreiche inklusive Projekte der Weiterbildung ´´Kompetent für Inklusion´´, bei der die Bereiche Wohnen, Arbeiten und Freizeit besonders im Fokus stehen. Mitarbeitende von Einrichtungen und Diensten der Behindertenhilfe sowie in der Verwaltung werden zum Thema Inklusion qualifiziert. Durch die einfache Sprache und die größere Schrift auch für Menschen mit Behinderungen eine spannende Lektüre! Inklusive kostenloser E-Book Version.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Inklusion kontrovers
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Inklusion hat als ein neues Paradigma der Sozialpolitik zu kontroversen Diskussionen in Öffentlichkeit, Fachpraxis und Wissenschaft geführt. Zu den zentralen Aufgaben der Sozialen Arbeit gehört es hingegen, zur Verwirklichung von Inklusion in allen ihren Arbeitsfeldern beizutragen. Im Buch wird aufgezeigt, dass die in Deutschland stark ideologisch geführten Debatten u.a. auf einer fehlenden Wahrnehmung internationaler Diskussionen und begrifflicher Differenzierungen aus dem englischsprachigen Raum beruhen, welches gravierende Auswirkungen auf die Praxis hat. Das Buch richtet sich vor allem an angehende SozialarbeiterInnen sowie verwandte Professionen und befasst sich mit der grundsätzlichen Debatte um Inklusion, der historischen Entwicklung des Inklusions-Paradigmas und seiner Widersprüche, der Klärung von Begriffen und den sozialpolitischen, sozialrechtlichen und bildungspolitischen Aspekten von Inklusion.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Inklusion ist machbar!
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch knüpft an den kommunalen Index für Inklusion an (´´Inklusion vor Ort´´), mit dem viele Kommunen gearbeitet haben. Zahlreiche Beispiele und Projekte aus über 30 Kommunen und Regionen zeigen, wie das Menschenrecht Inklusion umgesetzt werden kann - ein Fundus für Ideen und Anregungen für die eigenen Prozesse vor Ort, der zum Stöbern einlädt, inspiriert und ermutigt! Zielgruppen: Fach- und Führungskräfte in Verwaltung, Politik und Wirtschaft, kommunale Gestalter/innen, zivilgesellschaftlich Engagierte, Ehrenamtliche und alle, die sich für ein gutes Miteinander in der Gesellschaft interessieren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot