Angebote zu "Hamburg" (159.688 Treffer)

Freiwilligen-Management
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfolgreiche Engagement-Planung von Ehrenamtlichen Freiwilliges Engagement ist heute in aller Munde und scheint so wichtig wie nie zuvor. Viele Organisationen im Non Profit Sektor wollen professionell mit Freiwilligen zusammen arbeiten, sie für sich und ihre Aufgaben gewinnen, motivieren und über lange Zeit binden. Dabei sehen sie sich vor vielfältige Herausforderungen gestellt. Das Buch greift in drei Teilen das Thema Ehrenamt und Freiwilligenarbeit auf und gibt den an der praktischen Umsetzung interessierten Lesern konkrete Handlungsempfehlungen für ein gutes Management des freiwilligen Engagements: Im ersten Teil werden die historischen Wurzeln des Ehrenamts sowie die Veränderungen und neuen Trends beim Bürgerengagement beschrieben. Der zweite Teil beschäftigt sich mit der strategischen Bedeutung und den Aufgaben des Freiwilligen-Managements in einer Non Profit Organisation. Der dritte Teil enthält schließlich konkrete praktische Empfehlungen, Checklisten sowie Vorlagen, mit denen der Leser an die Umsetzung gehen kann. Zielgruppe: Bestens geeignet für Führungskräfte und Beschäftigte in Einrichtungen aus dem Non Profit Bereich sowie an diesem Aufgabenfeld Interessierte, Studierende der Studiengänge Sozialmanagement/Sozialwirtschaft/Gesundheits- und Pflegemanagement, soziale Arbeit sowie Public- oder NPO-Management.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Die Elbphilharmonie - Hamburgs teuerste Baustelle
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine zu optimistische Kalkulation, überforderte Behörden, Chaos bei der Planung - die Hamburger Elbphilharmonie liefert einen eindrücklichen Beweis für die Unfähigkeit der Politiker bei Großprojekten. Sie ist schon jetzt einsame Spitze - in mehrfacher Hinsicht: Hamburgs neuer ´Leuchtturm´ soll einen der modernsten Konzertsäle der Welt beherbergen, ein Nobelhotel und Luxuswohnungen.

Anbieter: Maxdome
Stand: 11.07.2019
Zum Angebot
Safran - Auf der Spur des roten Goldes
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Safran ist eines der teuersten Gewürze der Welt. Um die beste Qualität zu bekommen, geht ein deutscher Händler ein hohes Risiko ein. Der Safran aus der Grenzregion zwischen Iran und Afghanistan gehört zu den besten der Welt. Doch die Erntemengen sind gering. Anreiz für Fälscher. Der Hamburger Christoph Hantke reist in das Gebiet, um das rote Gold zu prüfen und gute Ware zu kaufen.

Anbieter: Maxdome
Stand: 11.07.2019
Zum Angebot
Anti-Social-Network
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Simon und Thilo lassen sich von einem Freiwilligen die Zugangsdaten zu seinem Facebook-Profil geben und sind eine Woche lang Herren über den Account. Den Besitzer erwarten sechs Herausforderungen, die er und natürlich alle seine nichts ahnenden Freunde über sein Profil nachlesen können. Freundschaften und Beziehungen werden auf eine harte Probe gestellt, wenn nicht sogar das ganze Leben der Betroffenen auf den Kopf gestellt wird. Prämie für jede der ersten fünf Aufgaben: 1000 Euro! Mit bestandener sechster Herausforderung kann der Teilnehmer seinen Gewinn auf 10.000 Euro verdoppeln.

Anbieter: Maxdome
Stand: 11.07.2019
Zum Angebot
Soziale Arbeit in Europa
32,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Transformation des Sozialstaates hat Soziale Arbeit in Europa entscheidend verändert. Die Politik des ´´Schirms´´ soll als Mechanismus wirken, der gesellschaftliche Reichtum umverteilt werden. Zentrale Ideen eines sozialen Europas geraten dabei ins Hintertreffen. Die Beiträge zu Kernthemen Sozialer Arbeit in diesem Buch sind verbunden mit den Stichworten sozialpädagogischer Dienst, europäisches Sozialmodell, Kinderschutz, soziale Fürsorge, Institutionsentwicklung, Jugendstrategien, Gegenentwürfe zum Neo-Liberalismus und Ökonomie. Dabei wird deutlich, dass sozialstaatliche Grundlagen und Prämissen in allen europäischen Ländern prekär werden und die Arbeitsbedingungen von Sozialer Arbeit beeinflussen. Ohne eine europäische ´´Klagemauer´´ einzurichten, werden wesentliche Aspekte der Sozialen Arbeit in den europäischen Ländern Deutschland, England, Griechenland, Litauen, Österreich, Polen, Schweden, Schweiz, Spanien, Tschechien und Ungarn kritisch diskutiert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Das ´´Life Model´´ in der Sozialen Arbeit
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2,0, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (Fachhochschule Hamburg / HAW), Veranstaltung: Grundlagen der Fachwissenschaft Soziale Arbeit, 1 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Zentrales Thema dieser Arbeit ist die Darstellung der sozialökologische Perspektive in der Sozialen Arbeit. Carel B. Germain und Alex Gitterman haben 1983 ihr Werk ´´ The Life Model of Social Work Practice´´ veröffentlicht; auf Basis der von Ihnen dort fixierten Grundgedanken werde ich die Darstellung der sozialökologischen Sichtweise vornehmen. Literaturgrundlage hierfür ist die nunmehr dritte und völlig neu bearbeitete Auflage dieses Klassikers des Theoriegebäudes Sozialer Arbeit. Bei der sozialökologischen Perspektive handelt es sich um eine Betrachtung, welche ihren Fokus auf die einzelne Person/ Familie/ Gruppe in seinen/ ihren gegebenen Lebensverhältnissen richtet. Diese spezifische Betrachtung sucht den Anknüpfungspunkt für die sozialarbeiterische Intervention sowohl in den gesellschaftlich bestimmten Lebensverhältnissen als auch im Verhalten des / der Klienten. Ziel ist es, ein Hilfeverständnis aus der subjektiven Situation des Klienten und dessen gegebenen Lebenszusammenhängen in Kooperation mit dem Klienten zu entwickeln; also die Aus-richtung des Hilfeprozesses auf das Leben und dessen Wachstums- und Entwicklungsprozesse. Diese spezielle Betrachtungsweise fußt konzeptuell auf 7 Grundannahmen - diese werde ich in Kapitel 2 dieser Arbeit in verkürzender Weise darstellen und so einen Verständnisrahmen für die von Germain und Gitterman vorgeschlagene sozialökologische Betrachtung skizzieren. Leitende Fragestellungen sind in diesem Zusammenhang, aus welchen theoretischen Elementen sich die sozialökologische Perspektive in der Sozialen Arbeit zusammensetzt; ob und inwiefern sich die komplexe und widersprüchliche Lebensrealität von Personen / Familien / Gruppen durch theoretische Grundannahmen nachzeichnen und verstehen lässt ? Wo liegen konzeptuelle Stärken und Schwachpunkte der sozialökologischen Perspektive ?

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Grundriss Soziale Arbeit
159,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gut acht Jahre nach seiner Platzierung auf dem Buchmarkt erscheint der ´´Grundriss Soziale Arbeit´´ nun in einer erweiterten und gegenüber der letzten Ausgabe in einer aktualisierten Fassung. Die Ergänzungen tragen den Veränderungen der Sozialpädagogik in der zurückliegenden Dekade und der Europäisierung der Sozialen Arbeit Rechnung. Erweiterungen erfährt der ´´Grundriss Soziale Arbeit´´ in Bezug auf die sozialpädagogischen Arbeits- und Handlungsfelder, die methodischen Verfahren und Konzepte sowie hinsichtlich der vorgestellten theoretischen und disziplinären Grundlegungen. Der Verbreitung des Bandes im deutschsprachigen Raum wird durch Beiträge zur Sozialen Arbeit in Österreich und der Schweiz entsprochen. Der ´´Grundriss Soziale Arbeit´´ ermöglicht es LeserInnen in Form eines einführenden Handbuches sich mit den grundlegenden Frage- und Problemstellungen der Sozialen Arbeit bekannt zu machen. Eingeführt wird in die Geschichte und Theorie, die Arbeitsfelder und Organisationsformen, die professionellen, empirischen und die rechtlichen Rahmungen, die Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie die Methoden der Sozialen Arbeit. Mit seinem einführenden wie handbuchartigen Profil genießt der ´´Grundriss Soziale Arbeit´´ weiterhin ein Alleinstellungsmerkmal in der sozialpädagogischen Publikationslandschaft. Aus dem Inhalt: Mit Beiträgen unter anderen von: Rudolf Bauer, Silvia Staub-Bernasconi, Lothar Böhnisch, Karin Böllert, Margret Brückner, Micha Brumlik, Bernd Dewe, Franz Hamburger, Michael Galuske, Sabine Hering, Wolfgang Hinte, Ronald Hitzler, Reinhard Hörster, Hans-Günther Homfeldt, Gisela Jakob, Heinz-Hermann Krüger, Joachim Merchel, Marianne Meinhold, Burkhard Müller, C. W. Müller, Richard Münchmeier, Christian Niemeyer, Friedrich Ortmann, Hans-Uwe Otto, Helga Oberloskamp, Thomas Olk, Thomas Rauschenbach, Andreas Schaarschuh, Werner Schefold, Hiltrud Spiegel, Heinz Sünker, Florian Tennstedt, Hans Thiersch, Rainer Treptow, Friedhelm Vahsen, W. Rainer Wendt und Ivo Züchner

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Freiwilliges Engagement und soziale Inklusion a...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Freiwilliges Engagement und soziale Inklusion:Perspektiven zweier gesellschaftlicher Phänomene in Wissenschaft und Praxis. 1. Aufl. 2019

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Soziale Arbeit und bürgerschaftliches Engagemen...
7,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Professionelle Soziale Arbeit und freiwilliges Engagement befinden sich seit jeher in einer schwierigen Partnerschaft. Wie gesellschaftspolitische Rahmenbedingungen zu einer widersprüchlichen Praxis führen, wird an drei aktuellen Beispielen gezeigt: dem Engagement in Betreuung und Pflege, der ´´Mitleidsökonomie´´ der Tafeln und der Flüchtlingshilfe.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot