Angebote zu "Ehrenamtliche" (122.735 Treffer)

Ehrenamtliche bzw. freiwillige Arbeit in Einric...
78,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ehrenamtliche bzw. freiwillige Arbeit in Einrichtungen Sozialer Arbeit: Arno Heimgartner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Ehrenamtliche bzw. freiwillige Arbeit in Einric...
19,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 22.08.2019
Zum Angebot
Freiwilligen-Management
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfolgreiche Engagement-Planung von Ehrenamtlichen Freiwilliges Engagement ist heute in aller Munde und scheint so wichtig wie nie zuvor. Viele Organisationen im Non Profit Sektor wollen professionell mit Freiwilligen zusammen arbeiten, sie für sich und ihre Aufgaben gewinnen, motivieren und über lange Zeit binden. Dabei sehen sie sich vor vielfältige Herausforderungen gestellt. Das Buch greift in drei Teilen das Thema Ehrenamt und Freiwilligenarbeit auf und gibt den an der praktischen Umsetzung interessierten Lesern konkrete Handlungsempfehlungen für ein gutes Management des freiwilligen Engagements: Im ersten Teil werden die historischen Wurzeln des Ehrenamts sowie die Veränderungen und neuen Trends beim Bürgerengagement beschrieben. Der zweite Teil beschäftigt sich mit der strategischen Bedeutung und den Aufgaben des Freiwilligen-Managements in einer Non Profit Organisation. Der dritte Teil enthält schließlich konkrete praktische Empfehlungen, Checklisten sowie Vorlagen, mit denen der Leser an die Umsetzung gehen kann. Zielgruppe: Bestens geeignet für Führungskräfte und Beschäftigte in Einrichtungen aus dem Non Profit Bereich sowie an diesem Aufgabenfeld Interessierte, Studierende der Studiengänge Sozialmanagement/Sozialwirtschaft/Gesundheits- und Pflegemanagement, soziale Arbeit sowie Public- oder NPO-Management.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Woher kommen künftig die Freiwilligen?
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch gibt einen Überblick über die Struktur der haupt- und ehrenamtlichen Koordination von freiwilligen Unterstützungsleistungen für Seniorinnen und Senioren in einer Pilotregion. Es werden sowohl Art und Umfang ehrenamtlicher Unterstützung als auch die Rahmenbedingungen untersucht. Die Organisation Bürgerschaftlichen Engagements ist eine wichtige Zukunftsaufgabe für Kommunen und Wohlfahrtsverbände, Vereine und Kirchgemeinden. Die praxisorientierte empirische Studie analysiert die Koordination ehrenamtlichen Engagements in der Seniorenhilfe und zeigt, in welchen Strukturen dieses Engagement stattfindet. Erstmalig kann für eine Region kleinräumig die Struktur Bürgerschaftlichen Engagements dargestellt werden. Erweitert werden die Ergebnisse und Handlungsempfehlungen um demographische Analysen, die exemplarisch die Notwendigkeit einer strategischen Bedarfsplanung im Bereich des Freiwilligenmanagements aufzeigen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 24.08.2019
Zum Angebot
Ehrenamt
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ehrenamtliches Engagement ist ein Grundpfeiler unserer Gesellschaft. Trotzdem ist bislang unbekannt, über welche Zeiträume Ehrenämter ausgeübt werden. Anhand empirischer Analysen zeigt Jens Ehrhardt, dass sich Freiwillige meist nur für kurze Zeit engagieren und dass dieses soziale Feld durch starke Fluktuationen gekennzeichnet ist. Er identifiziert fünf Grundformen des Engagements mit unterschiedlichem Nutzen für die Menschen, die sie ausüben: religiös motiviertes Engagement, statusbezogene Tätigkeiten, solche in Zweckvereinen und in Gemeinschaften sowie Engagement, das auf den Erwerb von Wissen ausgerichtet ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Integration durch nachbarschaftliches Engagement
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Best-Practice: Integration durch Teilhabe Freiwilliges Engagement von Migrantinnen im Stadtteil führt zu mehr Selbstständigkeit und Selbstvertrauen. Respekt, Achtung und Wertschätzung für die Arbeit dieser Helferinnen erzeugen ein Klima für integratives Zusammenarbeiten und Zusammenleben. Das sind die Ergebnisse aus dem Bremerhavener Projekt ´´Familie im Stadtteil´´, die in diesem Handbuch dargestellt werden. Die Autoren informieren in dieser Studienauswertung über: Inhalte der Hilfeleistungen im Rahmen des Projekts Motive der Assistentinnen für ihr Engagement im Stadtteil Bedeutung der Aktivitäten für die persönliche Entwicklung, soziale Anerkennung und Integration eingewanderter Frauen Bestens geeignet für Fachkräfte in Kommunen und Länderverwaltungen, die mit Integrationsthemen befasst sind sowie für Fachkräfte der Sozialen Arbeit und ehrenamtlich Tätige als Impulsgeber für ähnlich gelagerte Projekte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Über das Ehrenamt
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Oskar Matzerath sitzt an seinem Notebook und verfasst einen Ein-trag in Wikipedia zu Günter Grass. Er tut dies freiwillig, ohne Ent-gelt und für eine freie, öffentlich zugängliche Enzyklopädie im In-ternet. Ist er in diesem Moment ehrenamtlich tätig? Oder treibt er vielleicht bürgerschaftliches Engagement? Das erfundene Bild und die gestellten Fragen verweisen auf ein essentielles Problem. Wie eng oder weit können oder dürfen Definitionen sein, um Gegenstände in der Realität zu kennzeichnen und erkennbar und identifizierbar zu machen? Die Idee zu diesem Band entstand auf Grund der öffentlichen Resonanz eines von dem Autor gegebenen Interviews zum Ehrenamt, das in der Süddeutschen Zeitung am 8. Mai 2009 veröffentlicht wurde und in diesem Buch wieder veröffentlicht wird. Die elektronische Version des Interviews wurde im Internet mehrfach repliziert und fand Eingang unter anderem in Twitter und in die Nachrichten einer katholischen Kirchengemeinde. Der unerwartete Boom als Ehrenamtsexperte bestärkte den Autor, seine theoretischen Vorstellungen zum Ehrenamt, die er empirisch am Beispiel ehrenamtlicher Funktionsträger in den Sportverbänden belegt hatte, zu verdeutlichen und zu bekräftigen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Freiwilligenarbeit
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Ehrenamt in Deutschland steht vor einem deutlichen Umbruch, auf den Soziale Dienste und Einrichtungen reagieren müssen. Dieser Band bündelt die zentralen Fragestellungen und Ansätze für praxisorientierte Lösungen aus der Sicht unterschiedlicher Fachdisziplinen. Er wendet sich an Verantwortliche der öffentlichen Sozialverwaltung und an Wirtschaftsunternehmen, vor allem jedoch an PraktikerInnen und Studierende der Sozialen Arbeit und des Sozialen Managements. Ehrenamt und Soziale Arbeit stehen in Deutschland seit Jahrzehnten in einer engen Beziehung. Viele professionelle Angebote der Sozialen Arbeit und ihrer angrenzenden Felder sind ohne Ehrenamtliche nicht vorstellbar. Das Ehrenamt in Deutschland steht aber vor einem deutlichen Umbruch, auf den Soziale Dienste und Einrichtungen reagieren müssen. Dieser Band bündelt die zentralen Fragestellungen und Ansätze für praxisorientierte Lösungen aus der Sicht unterschiedlicher Fachdisziplinen. Nach einführenden Überlegungen zu Gegenwart und Zukunft der Freiwilligenarbeit in Deutschland befassen sich die Beiträge mit grundsätzlichen Fragen des Managements von Freiwilligen: Was sind die Gründe für ehrenamtliches Engagement? Welche Bedeutung hat Öffentlichkeitsarbeit und was ist bei der Organisation und Gewinnung von Freiwilligen zu beachten? Welche rechtliche Absicherung haben Freiwillige? Welche Konflikte können zwischen Hauptamtlichen und Volunteers entstehen und welche Chancen einer Lösung gibt es? Der zweite Teil zeigt anhand von Praxisbeispielen, wie eine gelungene Integration von Freiwilligen im Bereich der Sozialen Arbeit aussehen kann. Dazu werden neuere Formen von Freiwilligenarbeit in der Zusammenarbeit mit Wirtschaftsunternehmen vorgestellt. Der Band wendet sich an Verantwortliche der öffentlichen Sozialverwaltung und an Wirtschaftsunternehmen, vor allem jedoch an PraktikerInnen und Studierende der Sozialen Arbeit und des Sozialen Managements.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Minden Replying: Seenotrettung auf der tödlichs...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Fahrt über das zentrale Mittelmeer gilt für Flüchtlinge als eine der tödlichsten Routen der Welt. Hier, wo täglich Menschen auf der Flucht ertrinken, setzt der Seenotrettungskreuzer Minden mit seinen ehrenamtlichen Helfern ein Zeichen gegen die Gleichgültigkeit. Der Film nimmt den Zuschauer mit auf die achte Mission des Schiffs, zeigt die riskanten Rettungsabläufe und entblößt die unmenschlichen Zustände vor den Toren Europas. Dabei geraten auf dem Meer nicht nur die Hilfesuchenden, sondern auch die Helfer an die Grenzen des Machbaren.

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot